„Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als daß man verurteile.“
Rudolf Steiner

Klassenspiel Klasse 8a

Freitag, 26. Januar 2018, 20:00
Als iCal-Datei herunterladen

x

2018 01 26 Klassenspiel 8a Chocolat webChocolat

Der geheimnisvolle Nordwind, der Wind des Wandels, weht Vianne Rocher und ihre Tochter Anouk nach Lansquenet, einem kleinen Städtchen im Süden Frankreichs, wo sie eine Chocolaterie eröffnen wollen.
Dort treffen sie auf den Comte de Reynaud, der als Bürgermeister ein strenges Regiment führt.
Als kurze Zeit später auch noch die „Flussratten“, fahrende Zigeuner, mit ihren Booten anlegen, nehmen turbulente Ereignisse ihren Lauf…
Chocolat erzählt mit viel Musik eine Geschichte über Menschlichkeit, Toleranz und Respekt, über Lebensfreude und den Wert einer gewachsenen Gemeinschaft und über die Bedeutung von Heimat.
Das Bühnenstück nach dem Roman von Joanne Harris dient als Grundlage für das Klassenspiel und wurde von der Klasse 8a nachbearbeitet.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind wollkommen.

 

Ort 
Festsaal
Bergiselstraße 11
Freiburg
79111


Zurück

Mitgliedschaften

Logo-Bund-Waldorfschulen

 

http://www.waldorf-bw.de/fileadmin/templates/img/logo-mobile.jpg

Anschrift der Schule

Freie Waldorfschule Freiburg St. Georgen

Bergiselstraße 11
79111 Freiburg

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo. & Di. 7.30 − 12.00 Uhr
Mi. 7.30 − 10.00 Uhr
Do. 7.30 − 12.00 Uhr und 14.00 − 16.00 Uhr
Fr. 7.30 − 12.00 Uhr

T 0761 / 89 64 20 - 0
F 0761 / 89 64 20 - 20
info@fws-stg.de

Besucherzahlen

Heute134
Monat2582
Insgesamt237798

Kubik-Rubik Joomla! Extensions