„Auch der Weiseste kann unermesslich viel von Kindern lernen.“
Rudolf Steiner

Vortrag mit Marcus Schneider - Zerstörung, Anschläge und Katastrophen

Montag, 19. März 2018, 20:15
Als iCal-Datei herunterladen

x

Marcus Schneider Plakat 2017 6 Nov A3 webVortrag mit Marcus Schneider

Zerstörung, Anschläge und Katastrophen

  -  ihre pädagogische Bewältigung

  -  ihre karmische Bedeutung

Eintritt 8€; ermäßigt 6€

Zum Vortragsredner:
Marcus Schneider (geboren 1954), Deutsch und Geschichte, Pianist mit Schwerpunkt deutscher Romantik. Von 1979 bis 1994 Klassenlehrer an der Rudolf Steiner Schule Basel, danach Co-Leitung AfaP Dornach zusammen mit Thomas Stöckli. Vorsitzender des Paracelsus-Zweiges in Basel, international aktiv für anthroposophische Pädagogik und Vortragstätigkeit. Autor von „Mondknoten im Lebenslauf“, „Rätsel und Werk Giuseppe Verdis“, „Paulus“, zahlreiche CDs und weitere Publikationen.

 

Ort 
Eurythmiesaal im Hauptgebäude
Bergiselstraße 11
Freiburg
79111


Zurück

Mitgliedschaften

Logo-Bund-Waldorfschulen

 

http://www.waldorf-bw.de/fileadmin/templates/img/logo-mobile.jpg

Anschrift der Schule

Freie Waldorfschule Freiburg St. Georgen

Bergiselstraße 11
79111 Freiburg

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo. & Di. 7.30 − 12.00 Uhr
Mi. 7.30 − 10.00 Uhr
Do. 7.30 − 12.00 Uhr und 14.00 − 16.00 Uhr
Fr. 7.30 − 12.00 Uhr

T 0761 / 89 64 20 - 0
F 0761 / 89 64 20 - 20
info@fws-stg.de

Besucherzahlen

Heute128
Monat3430
Insgesamt243291

Kubik-Rubik Joomla! Extensions